Aquacom – Sole-Erdwärmetauscher

AuquacomWEB

Sole-Erdwärmetauscher

Durch den Einsatz des Aquacom Wärmetauschers wird die Effizienz von Lüftungsgeräten
mit WRG deutlich gesteigert. Aquacom spart Energie und reduziert die Heizkosten auf
ein Minimum und bildet somit die optimale  Ergänzung  zu einer zentralen Lüftungsanlage.

Der Aquacom Sole Erdwärmetauscher nutzt die über das Jahr gesehene  relativ konstante
Temperatur im Erdreich. Die konstante Erdtemperatur  wird durch die Soleflüssigkeit
(Glykol/Wasser) in der Soleleitung über einen Wärmetauscher auf die Zuluft zum
Lüftungsgerät übertragen. Die Soleleitungen von 100 bis 200 m Länge werden in 1 bist 2m
Tiefe frostfrei im Boden verlegt. Die Erdtemperatur nimmt mit der Verlegetiefe zu und
gewinnt an Konstanz. Unser Aquacom verfügt über eine Regelung , die in Kombination mit
der Lüftungsanlage betrieben wird.

Vorteile:

  • Mit 8W Energie knnen bis zu 1,5kW Energie gewonnen werden
  • Kann in Kombination mit jeder Lüftungsanlage mit WRG bis 500³/h genutzt werden
  • Pumpe Energieeffiezienzklass A
  • Alles in 1 Gehäuse (Pumpe, Batterie, MAnometer, Entlüftungsventil, Volumenmesser und Druckbehälter)
  • Einfache Reinigung – das Kondensat ensteht im Aquacom und wird über die Kondensatabführ zur Abwasserleitung transportiert

Broschüre